Schönhauser Straße

Die Schönhauser Straße ist eine Wohngebietsstraße, die vom alten Dorfkern Rosenthals in Richtung Pankow-Zentrum verläuft und in die Dietzgenstraße mündet.

Die Schönhauser Straße ist neben starkem Pendlerverkehr vor allem durch starken LKW-Verkehr rund um die Uhr belastet (Verkehrszählung 2012: 450 LKW/Tag). Besonders stark belastet ist der Abschnitt zwischen Kastanienallee und Dietzgenstraße, da der Schwerlastverkehr in östlicher Richtung nach rechts in die Schönhauser Straße abbiegen muß und sich somit das LKW-Aufkommen aus beiden Straßen speist.

Die Fahrbahn der Schönhauser Straße ist durch den Schwerlastverkehr bereits weitgehend zerstört, und die LKW-Durchfahrten beginnen jeden Morgen um 0300 Uhr. Die Lärmpegel in der amtlichen Lärmkarte sind denen eines Industriegebiets vergleichbar >70dB(A). Die Anwohner leiden unter Schlaf- und Ruhestörungen und Vibrationen in ihren Häusern, die Schränke und Tische in den Häusern vibrieren bei jeder LKW-Durchfahrt.

Besondere Lärmemissionen gehen von den Entsorgungsunternehmen aus, die mit Containerfahrzeugen ab 03 Uhr morgens über die Schlaglöcher der Schönhauser Straße krachen.

Das Umweltbundesamt geht bei einem Lärmpegel ab 55 dB(A) davon aus, daß es zu Gesundheitsstörungen bei den Anwohnern kommt. Diese sind im Bereich der Schönhauser Straße mit bis zu 75 dB(A) bereits weit überschritten.

Auszug aus der “Strategischen Lärmkarte des Senats Berlin Messwerte in dB(A) Orange 55-60 Rot 60-65 Braun – 65-70 Violett 7-75 Blau >75 Quelle: FIS-Broker, Senat Berlin

Link zum den Lärmkarten des Senats (“Strategische Lärmkarte” rechts anwählen).

Zerstörte Fahrbahn und Schlaglöcher in der Schönhauser Straße

Regelmäßig kommt es zu Unfällen an der Kreuzung zur Kastanienallee und an den Kreuzungen zu Seitenstraßen.

Die Schönhauser Straße dient zunehmend als widerrechtlicher LKW-Abstellplatz, wodurch sich die Sichtbeziehungen weiter verschlechtern und die Verkehrsgefahren deutlich ansteigen. Den Behörden gelingt es nicht, das nächtliche LKW-Abstellverbot in diesem Bereich durchzusetzen.

Über Nacht parkende LKW in der Schönhauser Straße

Zu den Forderungen der Bürgerinitiative Schönhauser Straße

Dokumente

Antrag von Anwohnern an die Verkehrslenkungsbehörde Berlin zur Einrichtung von Tempo 30 auf der Schönhauser Straße im Abschnitt Dietzgenstraße bis Kastanienallee vom 04.04.2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.