Arbeitskreis Verkehr Wilhelmsruh – Rosenthal – Frz. Buchholz

Der Arbeitskreis Verkehr hat sich im Oktober 2016 erstmals zusammengefunden, um die Interessen von Bürgerinitativen und Anwohner(-innen) bezüglich der Verkehrsprobleme in Pankow gemeinsam zu vertreten. Es wurde in zahlreichen Sitzungen als erstes Ergebnis ein Forderungskatalog der beteiligten Bürgerinitiativen im Hinblick auf ein zu entwickelndes Verkehrskonzept erarbeitet.

Der Arbeitskreis Verkehr vertritt die Interessen der Bürgerinitiativen bzw. Vereine:

  • Bürgerinitiative Kastanienallee
  • Bürgerinitative Schönhauser Straße
  • Bürgerinitiative Hauptstraße Wilhelmsruh
  • Bürgerinitiative Hauptstraße / Schillerstraße
  • Bürgerverein Dorf Rosenthal e.V.
  • Verein für nachhaltige Verkehrsentwicklung

Der Arbeitskreis Verkehr ist überparteilich, wird jedoch maßgeblich von der SPD Abt. Wilhelmsruh/Rosenthal , der SPD im Abgeordnetenhaus, sowie der LINKE Wilhelmsruh/Rosenthal/Blankenfelde unterstützt.

Alle Interessierten sind zur aktiven Mitarbeit eingeladen. Wenn Sie eine Einladung zur nächsten Sitzung erhalten möchten, kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.

Dokumente:

14.06.2018 – Brief der Abgeordneten Mindrup und Hofer (beide SPD) an BSR/ALBA zu Mülltransporten durch Wohngebiete in Wilhelmsruh und Rosenthal (PDF)

26.06.2017 – Pressemitteilung-AK-Verkehr zum Treffen mit Staatssekretär Kirchner

26.01.2017 – Für ein Verkehrskonzept Wilhelmsruh-Rosenthal-Französich-Buchholz (PDF)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.